About me

ENLGISH TRANSLATION IN PROGRESS !

Ich bin Denis Fülling, 33 Jahre und komme aus Hannover.
Ich habe bis zuletzt bei Ricoh Deutschland GmbH als IT Systemadministrator gearbeitet und habe zum Ende Dezemeber gekündigt um endlich raus in die Welt zu gehen und meine Reise in Neuseeland mit einem W&T Visum zu starten.
me
Aufgewachsen in Pattensen bin ich mit 7 Jahren in den TSV Pattensen/Koldingen eingetreten und habe dort eine sehr schöne Zeit verbracht. Neben der Schule mit Freunden kicken war schon super.
Wir waren sogar so gut, dass wir regelmäßig zu Turnieren eingeladen wurden und sogar mal nach St.Denis in Frankreich geholt wurden. Als wir dann weiter nach Eldagsen gezogen bin wurde in meinem rechten Knie eine Wachstumsstörung festgestellt und meine Karriere war an der Stelle leider vorbei.
Anschließend habe ich bis 2007 in Bad Münder gewohnt und habe in Hameln meine schulische IT-Ausbildung gemacht, Freunde fürs Leben kennen gelernt und meine Hochschulreife/Fachabitur Technik absolviert. Nach meinem Zivildienst in einem Alten-/Pflegeheim bin ich 2007 für meine Wunschausbildung zum Fachinformatiker nach Brakel gezogen und habe dort bis 2011 gelebt.

Die meiste Zeit in meinen jungen Jahren habe ich viel gezockt. Über meine große Leidenschaft zu Warcraft 3, hin zu Counter Strike, Quake3 und nicht zuletzt WoW habe ich viel Zeit mit meinem Freunden vorm Rechner verbracht und zusammen haben wir viele viele Lan Partys in ganz Deutschland besucht. Zwischendurch habe ich dann auch mit OnlinePoker angefangen und mit echt Geld etwas dazu verdient. Aber auch eine Pokerrunde im kleinen Kreise mit guten Freunden und ner Flasche Bier ist immer wieder schön.

Ich bin im Grunde seit je her für Sport zu beigestern. Ich habe viele Jahre in einer Fußballmannschaft gespielt, genau so habe ich mich im Basketball Team in Springe und Brakel eingeschrieben und dort einige Spiele bestritten, aber auch mit einem guten Freund Squashen macht mir großen Spaß. Im Grunde fast alle Ball- und Teamsportarten, bis auf Hallenhockey ;).
Anfang des Jahres habe ich einen Halbmarathon bestritten und bleibe auch aktuell fit durchs Joggen. Nach meinem Schottland Trip im Juni, auf dem ich den West Highland Way in 6 Tagen bestritten habe, bin ich von der Wanderlust angesteckt worden und werde in Neuseeland viele so called Great Walks gehen und mich mit der Natur und meiner Physis auseindersetzen und ans Limit gehen.

Nicht zuletzt bin ich ein großer Musikfan und spiele Schlagzeug und etwas Gitarre. Nachdem ich 2007 mit ein paar Kumpels eine Band(NoSense) gegründet habe, welche aber nur ein halbes Jahr hielt(wegen meinem Umzug nach Ost-Westfalen) habe ich 2012 in einer Rock/Funk/Bluesband angefragt, da ich einfach so viel Spaß am spielen der Drums hatte. Nach kurzer Zeit hatten wir regelmäßige Auftritte unter dem Namen GatorRhythm. Zwischendurch habe ich bei der Ricoh Firmenband Dosty gespielt, wo wir die Sommer- und Winterfeste musikalisch untermalten.
Zuletzt spielte ich mit Nuky und Christoph aKa Buskingboys(siehe facebook) auf der Straße und als Überraschungsgast bei Freunden.
Ich hoffe sehr und bin gleichzeitig extrem gespannt, in wie fern ich im Ausland mit anderen Musikern etwas zustande kriegen kann und ein paar schöne JamSessions abrocken werde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>